Netzwerk-Bildung:

Freies Betriebssystem Linux, Freie Software und Offene Standards



Informationen

   Hintergrund
   Betriebssystem
   Anwendungen

Unterstützung

   Installation
   Einrichtung
   Hilfen (Links)
   Projekte
      Audio
      Bild
      Internet
      Video
      Büro
      Verschlüsseln
    
Kurse / Termine

    Angebote


Projekte - Büro und Text

Unter den Anwendungen für Büroarbeiten befindet sich in aller Regel eine Textverarbeitung, häufig eine Tabellenkalkulation, ein Zeichenprogramm und mitunter auch ein Programm für Folienpräsentation.
Quell offene Programme wie etwa LibreOffice stellen Formate her, die ebenfalls offen sind - und laut Beschlusslage sind offene Standards Fundament der Dokumente z.B. im Europaparlament, wie wohl bis zu 70 Prozent der Dokumente noch in geschlossenen Formaten (wie *.doc oder *.docx)  abgeliefert werden.

Die Büropakete arbeiten alle im Prinzip nach den gleichen Richtlinien und verwenden gleiche Tastenkombinationen. strg + s (für save) speichert in nahezu allen Anwendungen den erreichten Stand, strg+ p (für print) regt den Drucker zur Arbeit an, strg +z (zurück) macht zumeist die letzte Aktion rückgängig, mit esc wird eine Aktion abgebrochen. Mehr finden Sie unter Tastenkombinationen.

Bedenkt man darüber hinaus, dass niemand auf die Idee käme, mit dem Staubsauger Kaffee zu kochen, dann bleibt übrig, dass man bei der Arbeit mit dem Rechner darauf achten sollte, immer die passende Anwendung zur Problemlösung einzusetzen. Beispiel: Eine Textverarbeitung ist eigentlich nicht dafür gedacht, eine Zeitung mit Spalten und Bilder zu setzen.
      
        Grundregeln
             Grundregeln zur Arbeit mit der Textverarbeitung "Writer" von LibreOffice.

        Schreiben
            Regeln zur Eingabe von Text
            Text eingeben
            Wiki zu den Tastenkombinationen bei Libre- und OpenOffice
      
            Mit Tabulatoren arbeiten
              
        Formatieren
            Sonderzeichen
   
        Und weil es so schön ist: Tipps          

 Hilfreiche Links:

        Ergänzungen und Erweiterungen gibt es unter http://de.libreoffice.org/discover/templates-and-extensions/ hier
        Die offizielle Hilfe (in Deutsch) zu LibreOffice findet sich hier.
        Die Internetquelle für Libreoffice unter Windows oder Os-X ist unter http://de.libreoffice.org/ zu finden, bei Linuxmaschinen in den entsprechenden Softwarequellen.

(C) 2016 by Wolf-Dieter Zimmermann - Alle Inhalte stehen unter der Creative Commons License -by-sa 4.0 (de) Kontakt: zimmermann@netzwerk-bildung.net